FANDOM


-tam / -tem / -ottam / -ettem / -öttem = Konjugationssuffix für die 1.Person Einzahl Präteritum Indikativ bestimmte und unbestimmte Konjugation


In Verbindung mit einem Verbstamm entspricht das Suffix -tam / -tem der 1.Person Einzahl Vergangenheitsform Indikativ, und zwar sowohl für die bestimmte als auch die unbestimmte Konjugation. Für die 1.Person Einzahl gibt es also in der Vergangenheitsform keine Unterscheidung - darum in den Beispielen das es als Zeichen der Bestimmtheit in Klammern.
Grundsätzlich kann man es als Zusammensetzung aus dem Vergangenheitszeichen -t und der Konjugationsendung -om / -em / -öm für die 1.Person Einzahl der Gegenwartsform der bestimmten Konjugation ansehen. Jedoch werden als Bindevokale nur -a- bzw. -e- benutzt, niemals -o- oder -ö-.



Diesem Suffix ist das Personalpronomen én zugeordnet, welches jedoch nur in Erscheinung tritt, wenn die Personen als solche speziell hervorgehoben werden sollen.
Bei den Verben der 2.Gruppe wird dieses Suffix aufgrund der besseren Aussprache zu -ottam / -ettem / -öttem modifiziert. In einigen Fällen sind Normalform als auch modifizierte Form möglich


(én) játszottam ich spielte (es)
(én) építettem ich baute (es)
(én) maradtam; (én) maradottam ich blieb
(én) küldtem; (én) küldöttem ich schickte (es)
(en) indultam ich ging los; ich fuhr los
(én) kértem ich bat (darum)
(én) adtam ich gab (es)
(én) hívtam ich rief (es)
(én) ettem ich aß (es)
(én) ittam ich trank (es)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki