FANDOM


-k / -ak / -ok / -ek / -ök = Suffix für die Kennzeichnung des Plural


Im Gegensatz zur deutschen gibt es in der ungarischen Sprache nur ein einheitliches Zeichen zur Kennzeichnung der Mehrzahlform, und dies ist das -k.
Die einzige Abweichung hiervor stellt die Kennzeichnung des Mehrbesitzes dar, welche durch ein -i- geschieht.


Plural bei SubstantivenBearbeiten

Wird dieses Suffix an ein Substantiv mit Konsonanten im Auslaut angefügt, muss ein Bindevokal eingefügt werden.
Bei Substantiven in der Einzahl ist dies bei tiefvokalischem Stamm regulär ein -o- (in Ausnahmefällen ein -a-), bei hochvokalischen ein -e- oder -ö-.


Soll der Plural von Substantiven mit Vokal im Auslaut gebildet werden, ist kein Bindevokal nötig.
Ist der Stammendvokal ein -a oder -e, wird dieser Laut zu -á- bzw. -é- gedehnt.

In mehreren Fällen werden lange Stammvokale von Substantiven durch Anfügen von Suffixen - auch beim Pluralsuffix - verkürzt.
Ebenso treten Fälle auf, in denen kurze Stammvokale durchs Anfügen von Suffixen gänzlich wegfallen.

Drei Substantive der ungarischen Sprache verdrehen durch Anfügen von Suffixen zwei Stammkonsonanten und reagieren mit Vokalwegfall: teher, kehely, pehely


In den Wörterbüchern ist zu ungarischen Substantiven der benötigte Bindevokal angegeben, wenn nötig auch die gesonderte Pluralform.


Spezielle Regelung in Bezug auf ZahlwörterBearbeiten


Grundsätzlich steht im Ungarischen das Bezugswort nach einem Zahlwort - egal ob bestimmt oder unbestimmt - immer in der Einzahl.


Plural bei AdjektivenBearbeiten

Bei den Adjektiven ist der Bindevokal bei konsonantischem Wortende mit tiefvokalischem Stamm regulär ein -a-, nur sehr selten ein -o-.
Bei den hochvokalischen Adjektiven mit konsonantischem Wortende ist der reguläre Bindevokal ein -e-, nur in sehr wenigen Ausnahmefällen ein -ö-.

Ausnahmefälle sind vor allem die Völkernamen.


Substantive
az alma der Apfel az almák die Apfel
az asztal der Tisch az asztalok die Tische
a körte die Birne a körték die Birnen
a szék der Stuhl a székek die Stühle
a hatalom die Macht a hatalmak die Mächte
a madár der Vogel a madarak die Vögel
a teher die Last a terhek die Lasten
Nominalfragesätze
Ki ez? Wer ist das? Kik ezek? Wer sind diese Leute?
Mi az? Was ist das (da)? Mik azok? Was sind das (da) für Sachen?
Adjektive
piros rot pirosak rote
vékony dünn vékonyak dünne
vidám fröhlich vidámak fröhliche
nagy groß nagyok große
fiatal jung fiatalok junge
széles breit szélesek breite
rövid kurz rövidek kurze
zöld grün zöldek grüne
görög griechisch; der Grieche görögök griechische; die Griechen
török türkisch; der Türke törökök türkische; die Türken
magyar ungarisch; der Ungar magyarok ungarische; die Ungarn
bécsi wienerisch; der Wiener bécsiek wienerische; die Wiener
kínai chinesisch; der Chinese kínaiak chinesische; die Chinesen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki